Gymnasialstufe

Schüler, die in die Sixth Form (Gymnasialstufe) eintreten, machen ihre ersten Schritte in Richtung College oder Universität. In der Gymnasialstufe wird den Schülern mehr Eigenständigkeit, Eigenkontrolle und Verantwortung übertragen. Als einzige internationale Schule Berlins bietet die ISVA A-Level Abschlüsse an. Ein Abschluss mit A-Level qualifiziert für die Aufnahme an Universitäten weltweit. A-Levels bestehen aus AS und A2 Level und ermöglichen einen flexiblen Studienverlauf und Freiheit in der Wahl der für den einzelnen Schüler geeigneten Fächer.

Die Schüler der Gymnasialstufe müssen zwischen drei bis fünf verschiedenen Fächern wählen und legen ihr AS-Examen am Ende der 12. Klasse ab, während das A2 Examen am Ende von Klasse 13 absolviert wird. Die Schulwoche basiert auf einer Gesamtzeit von 34 Stunden Unterricht.

Das Lernen für A-Level ist in akademischer Hinsicht eine Herausforderung, bietet jedoch eine exzellente Grundlage für ein Universitäts-Studium. Das erfolgreiche Bestehen der A-Levels beruht auf einer engen Kooperation und Kommunikation zwischen Elternhaus, Schüler und Lehrer. Das Lehrpersonal ist stets verfügbar, um die Schüler zu unterstützen, sie zu beraten und auf eine erfolgreiche A-Level Prüfung vorzubereiten.

Klassen der Gymnasialstufe

Die Gymnasialstufe – Sekundarstufe II ist in folgende Klassen unterteilt:

Stufe Klasse Abschluss
Sixth Form 12. Klasse AS
13. Klasse A2
Tagesablauf
08:30 – 08:35 Schulbeginn
08:35 – 08:40 Anmeldung
08:40 – 09:00 Klassen-Stunden oder Versammlung
09:00 – 09:45 1. Stunde
09:45 – 10:30 2. Stunde
10:30 – 11:15 3. Stunde
11:15 – 11:45 Pause
11:00 – 11:45 3. Stunde
11:45 – 12:30 4. Stunde
12:30 – 13:15 5. Stunde
13:15 – 14:15 Mittagessen
13:30 – 14:15 Mittagspause
14:15 – 15:00 6. Stunde
15:00 – 15:45 7. Stunde
15:00 – 15:45 6. Stunde
15:45 – 16:00 Abmeldung
16:00 Schulschluss
Fächerwahl der Gymnasialstufe

Das wöchentliche Schulpensum liegt, je nach Anzahl der Fächer, bei bis zu 34 Stunden. Nur wer in der 11. Klasse das IGCSE mit mindestens „C“ abgeschlossen hat, wird in der Regel zu einem ‚AS‘-Level-Kurs zugelassen. Die Lehrer empfehlen, aus den Wahlblöcken maximal fünf Fächer zu wählen. Erfahrungsgemäß führt eine höhere Stundenzahl zu exzessiver Arbeitsbelastung.

Fächer der Gymnasialstufe
Englisch
Mathematik
Geschichte
Geographie
Deutsch
Betriebswirtschaft
Französisch
Kunst
Physik
Chemie
Biologie
Psychologie
Tutor Versammlung
Hausaufgaben
Pro A-Level Fach muss bei den Hausaufgaben mit einer Belastung von 5 Stunden je Fach/Woche gerechnet werden.
Beurteilung und Examen Gymnasialstufe

A-Level-Kurse dauern in der Regel zwei Jahre bis zum Abschluss; AS Level-Examen werden meist nach einem Jahr entweder als Teil des A-Level-Kurses oder als eine Qualifikation für sich abgelegt. Alternativ kann das AS Level-Examen am Ende des zweijährigen Kurses abgelegt werden. Die Prüfungen werden im über das ganze Jahr abgehalten, die Ergebnisse werden im August mitgeteilt.

Die Schüler müssen sich über ein eingetragenes Prüfungs Center für A-Level Examen anmelden.

International School Villa Amalienhof ist ein eingetragenes Prüfungs Center.

Die ISVA setzt das Prüfungsgremien Cambridge International Board (CIE) für die A-Level-Examen ein.

Dem Prüfungskoordinator obliegt die Verwaltung der externen Prüfungen. Die kompletten Kosten dieser Prüfungen sind zusätzlich zu den Schulgebühren zahlbar.

Die ersten bilingualen Abiturprüfungen werden voraussichtlich 2019 abgelegt

Bewerbung an Universitäten
Schüler der Klasse 13, die Anträge zur Aufnahme an britischen Universitäten stellen wollen, erhalten Anleitung im Ausfüllen der so genannten UCAS-Formulare.

Britische Universitäten

Schüler bewerben sich um Aufnahme in britische Universitäten über das UCAS-System. UCAS ist eine zentrale Körperschaft, die Anträge für alle Studiengänge in Universitäten bearbeitet. Die ISVA leistet Unterstützung während des gesamten Prozesses, von der ersten Bewerbung bis zur endgültigen Universitäts-Wahl.

Deutsche Universitäten

Die Schüler bewerben sich direkt um Aufnahme in deutsche Universitäten ihrer Wahl. Schüler der Klasse 11 werden im Hinblick auf die beste Wahl der AS- und A2-Fächer beraten, um sie für die Universität ihrer Wahl vorzubereiten.

US Universitäten

Jeweils im Oktober haben die Schüler die Gelegenheit, das American Universities Fair in der John F Kennedy School zu besuchen. Schüler können sich dann direkt bei der gewählten Universität bewerben. Die Schule steht für die Unterstützung in der Wahl der Kurse und des College zur Verfügung. Für alle Universitäten stehen den Schülern Referenzen zur Verfügung.

Elternabende
In jedem Trimester wird den Eltern die Gelegenheit gegeben, sich privat mit den Lehrern und dem Tutor ihres Kindes zu unterhalten, um die akademischen Fortschritte und das soziale Wohlergehen ihres Kindes zu erörtern. Wenn sich in der Zwischenzeit Probleme ergeben, können sich die Eltern jederzeit an den für die Gymnasialstufe zuständigen Tutor oder die Schulleitung wenden.

A-Level

Als einzige Ganztagsschule Berlins bietet die ISVA die Möglichkeit in der Gymnasialstufe die britische Hochschulreife, die A-Levels zu erlangen. weiter »

News

Neuigkeiten zu unserer internationalen Schule in Berlin sowie Berichte über Aktivitäten und Events werden regelmäßig veröffentlicht. weiter »